19.03.2011

Grüne sammelten Unterschriften


Am vergangenen Samstag haben die Bergneustädter Grünen die Bürger für den Erhalt ihres Freibads mobilisiert. Die Forderungen der Grünen, das Freibad insbesondere als Ferien-Aktivität für Jugendliche und Menschen mit weniger Einkommen, die sich keinen Urlaub leisten können, zu erhalten. Gleichzeitig informierten sie über die heute stattfindende Demonstration vor dem Rathaus. „Bei der Freibadschließung ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, wir müssen jetzt zusammenstehen und die Chance auf den Erhalt mutig nutzen“, so Grünen Ratsfrau Arzu Durmuş optimistisch.

Neben dem Erhalt des Freibads liegt den Bergneustädter Grünen der schnellstmögliche Ausstieg aus der Atom-Kraft am Herzen. Für diesen sammelten sie im Rahmen des kreisweiten, Grünen Anti-Atom-Aktionstags ebenfalls Unterschriften.

zurück

URL:http://gruene-bergneustadt.de/pressemitteilungen/pressemitteilungen-2011/expand/347343/nc/1/dn/1/